Digitalisierung in Kunst, Kultur & Wissenschaft

Webdesign, Informationsdesign & Mediengestaltung

Websites & Portfolios

Wir erstellen Websites für Künstler, Akademiker und Kulturinstitutionen. Eröffnen Sie Einblick in Ihre Arbeit, Methoden und Stile.

Informationsdesign

Wir bringen komplexe Sachverhalte in eine verständliche Form. Unser Schwerpunkt liegt auf Weblayout, Usability und digitale Kuration.

Marketing

Begeistern Sie die Öffentlichkeit und gewinnen Sie das Interesse von Förderern. Wir unterstützen Sie beim Kultur- und Wissenschaftsmarketing.

Web und digitale Techniken

Digitale Techniken verändern die Arbeit und das Selbstverständnis von Kultur und Wissenschaft:

  • Neue Methoden ermöglichen effizienteres Arbeiten
  • Neue Darstellungsweisen eröffnen besondere Perspektiven
  • Disziplinen öffnen sich für Zusammenarbeit und Austausch
  • Zunehmende Vernetzung begünstigt eine offene und dynamische Wissenschaftslandschaft
  • Es entsteht ein neue interdisziplinäre Wissenskultur

Wir begleiten Sie in diesem Prozess und unterstützen Sie bei der Einführung digitaler Techniken. Unser Schwerpunkt liegt dabei im Gebiet Digitalisierung im Web. Wir erstellen für Sie repräsentative Webseiten und schlanke Systeme für Datenbanken und Mediatheken. Für Ihre Vorhaben erstellen Bedarfsanalysen und finden Lösungsansätze. Außerdem konzipieren wir für Sie digitale Workflows und individuelle Schulungen.

In der digitalen Informationslandschaft steht uns eine endlose Fülle von Kulturgütern und Informationen zur Verfügung. Wir denken Zielgruppenorientiert und unterstützen Sie bei der Vermittlung, Darstellung und Zugänglichmachung Ihrer Anliegen und Inhalte, damit Sie ihr Publikum erreichen und begeistern. Nutzen Sie das Internet für Öffentlichkeitsarbeit, Wissenschaftskommunikation und Publikation. 

Zu unseren Schwerpunkten zählen:

  • Webdesign und Hosting
  • Individuelle Webentwicklung
  • Digitale Portfolios für Künstler- und Akademiker
  • Datenbanken, Portale und Foren (z.B. WordPress, Research Catalogue)
  • Text- und Medienarchive
  • Digitale Kuration
  • verständliche Vermittlungskonzepte
  • Informationsdesign und Informationsvisualisierung
  • Anwender-Schulungen
  • Interaktive Karten
  • Datenmodellierung
  • Normdaten, Erschließung, Metadaten
  • Ontologien und Systematiken
  • Vernetzung und Online-Kommunikation
  • Open Source-Anwendungen
  • Repositorien (z.B. OPUS)
  • Open Academic Culture und Open Education
  • Digital Humanities
  • Public understanding of science
  • Datenmanagement, Datenökonomie
  • Maschineller Datenaustausch
  • Erfassungskonventionen (RDA)
  • interne Verwaltungssysteme
  • digitale Workflows

Über uns

Wir sind ein schlankes Unternehmen mit viel Erfahrung im Umfeld von Kunst und Kultur, sowie Forschung und Lehre. Unser Kern-Team besteht zurzeit aus 4 Entwicklern mit fundierter Doppelausbildung (technisch und akademisch). Zusätzlich sind viele freie Experten und Berater verfügbar. Wir wollen einen Beitrag leisten für ein tieferes Verständnis von Kultur, wissenschaftlicher Arbeit und künstlerisch-ästhetischer Ausdrucks-Welten.